Soll ich einen Termin vereinbaren?

Du kannst dich gerne – auch ohne Termin – bei uns umschauen. Spontane Anproben sind aufgrund der derzeit sehr starken Nachfrage leider nur selten möglich: Vereinbare daher sicherheitshalber schon vorher einen Termin mit uns. Wir möchten uns individuell um jede Kundin/ jeden Kunden kümmern.

Wie sind die Öffnungszeiten?

Montag – Freitag: 09:00 – 12:00 Uhr, 14:00 – 16:00 Uhr
Samstags: 09:30 – 13:30 Uhr, 14:30 – 16:30 Uhr

Zu diesen Zeiten hat unser Schauraum geöffnet, sodass auch Laufkunden vorbei schauen können. Termine machen wir auch außerhalb dieser Zeiten aus. Nach Absprache sind auch Abend-Termine bis 20 Uhr möglich.

Wann suche ich mein Brautkleid aus?

Wer kurzfristig heiratet, braucht kurzfristig ein Brautkleid. Dann komm so bald wie möglich zu uns. Wir verkaufen auch Ausstellungsstücke die sofort verfügbar sind.
Wenn du ein bisschen mehr Zeit hast, plane deinen Brautkleid-Kauf ca. sechs Monate vor deiner Hochzeit ein. Normalerweise probierst du bei uns das Modell an und wir bestellen es dann extra für dich beim Lieferanten. Die Lieferzeiten variieren zwischen 3-5 Monaten und für Änderungen sollten nochmals ca. 4 Wochen eingeplant werden.

Wen nehme ich zum Anprobetermin mit?

Das ist sehr individuell: Du kannst gerne alleine kommen und wir suchen gemeinsam aus, was du wirklich willst.
Du darfst auch vertraute Menschen mitbringen – wie die beste Freundin, den besten Freund oder jemanden aus der Familie.
Wir empfehlen 3-4 Personen, da zu viele Meinungen manchmal verunsichern können, je nach Termin darfst du bei uns bis zu 6 Personen mitbringen.

Tipp: Je weniger Freunde und Verwandte dein Kleid kennen, um so größer ist die Spannung und Überraschung an deinem Hochzeitstag.

Ich habe einen Termin, was muss ich wissen?

Wer hat, darf gerne einen trägerlosen BH anziehen.
Wenn nicht, klappen wir bei Bedarf einfach die Träger runter.
Bitte verzichte bei deinem Brautkleid Anprobetermin auf Make-up oder getönte Tagescreme, damit unsere weißen Kleider weiterhin strahlen.

Darf ich Fotos machen?

Ja darfst du. Manchmal hilft es den Überblick zubehalten oder eine Entscheidung zu treffen. Außerdem freuen wir uns, wenn du ein Erinnerungsfoto vor unserer Fotowand machst.

Wie viele Kleider soll ich anprobieren?

Es gibt keine Regel. Allerdings verhält es sich damit ähnlich wie mit dem Parfum-Testen: probiere nicht zu viele, du wirst sonst nur verunsichert. Wenn du das richtige Kleid gefunden hast stellt sich ein festes Gefühl ein und du weißt es genau: das ist mein Brautkleid!!!

Wie ist die Preisspanne?

Unsere kurzen Kleider liegen zwischen 500€ und 1000€, die langen Kleider kosten zwischen 1000€ und 2600€.

Welche Größen gibt es?

Unsere Ausstellungsstücke liegen meist zwischen Gr. 38-42 um möglichst vielen Kundinnen zu passen. Nach deiner Auswahl eines Kleides wird dieses dann für dich individuell in deiner Größe bestellt.

Wir haben auch eine Plus-Size Kollektion zur Anprobe, mit Kleidern ab Gr. 44 bis Gr. 50, bei manchen Herstellern sind auch größere Größen bestellbar. Wir beraten dich gerne!

Außerdem führen wir auch Brautkleider für Schwangere.