Katharina Heim-Agrimano
Inhaberin

Hallo ihr Lieben – ich bin Katha. Eigentlich habe ich Optikerin gelernt, aber meine Leidenschaft galt schon immer der Mode. Nach einigen Berufsjahre wollte ich etwas Neues ausprobieren und fand 2015 bei Rena Sposa einen neuen Job. Mein erster Tag bei Rena Sposa war einfach wundervoll – es war wie Liebe auf den ersten Blick. Die Rena Sposa „Familie“ ist eine ganz besondere: Alle lieben ihren Job und sind unglaublich gerne im Laden. Es ist wunderbar ein Teil davon zu sein. Als Ela Meinert mich 2019 fragte, ob ich das Geschäft übernehmen möchte, überlegte ich nicht lange. Ich habe das Glück meine Berufung gefunden zu haben. Ich freue mich jeden Tag darauf, die Bräute strahlen zu sehen und mit ihnen das perfekte Brautkleid zu finden.  

Melanie Kinderknecht

Hallo liebe Braut, Eltern, Großeltern, Geschwister, Trauzeuginnen und Freunde. Ich bin Meli. 2011 bin ich ahnungslos, auf der Suche nach einem Nebenjob, in die Brautmode gestolpert. Schnell habe ich festgestellt, wieviel Spaß es mir macht und habe es bereits nach einem Jahr zu meinem Hauptberuf gemacht.
Der schönste Moment für mich ist es, wenn eine Braut mit ihren Lieblingsmenschen ihr Kleid findet. Vielleicht darf ich auch Dir helfen Dein Traumkleid zu finden.

Kathrin Rollbühler

Ich bin Kathrin, bin 26 Jahre alt und neu im Team von Rena Sposa. Ich freu mich tierisch dabei zu sein, denn ich bin wie eine Elster – Ich liebe alles was glitzert! Ich kümmere mich unter anderem um den Social Media Auftritt, das Büro und was sonst so ansteht. Ich freue mich besonders darauf, mit so einem tollen Team zu arbeiten. Am schönsten für mich ist es, wenn eine Braut ihr Kleid gefunden hat und strahlend und glücklich unser Geschäft verlässt.

Ulrike Hampel

Mein Name ist Ulrike, ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder. Seit meiner Ausbildung bin ich in der Modebranche tätig. Bereits als Kind haben mich Brautkleider fasziniert und dies hat sich bis heute nicht gelegt. Jeder Termin ist anders, doch eines haben sie gemeinsam. Für eine kurze Zeit darf ich an ihrer persönlichen Geschichten teilhaben, das Kennenlernen, dem Antrag und an den Emotionen, wenn sie IHR Kleid gefunden hat. Eine große Freude ist es zudem, mit so wunderbaren Menschen in diesem Team zusammen arbeiten zu dürfen . Dass wir uns gegenseitig unterstützen ist selbstverständlich und unser gemeinsames Ziel ist es, unseren Bräuten wunderschöne und unvergessliche Momente beim Brautkleidkauf zu schenken.

Julia Bokelmann

Mein Name ist Julia , ich bin 29 Jahre alt, verheiratet und habe einen Sohn.
Meine Ausbildung im Textilhandel machte ich damals schon mit dem Ziel eines Tages in einem Brautmodengeschäft zu arbeiten.
Als ich dann selbst zur Braut wurde, fand ich bei Rena Sposa mein eigenes wunderschönes Kleid und nebenbei auch einen tollen neuen Job. Wir geben jede Woche unser Bestes, mit viel Einfühlungsvermögen, Geduld und Liebe fürs Detail auch das Kleid Ihrer Träume zu finden.

Franca Amato

Ich bin Franca, 39 Jahre alt und seit 20 Jahren glücklich verheiratet und Mama von 2 Kindern. Die Leidenschaft für Brautmode entdeckte ich schon sehr früh. Während meiner Ausbildung zur Damenschneiderin in einem Brautmodenfachgeschäft fand ich für mich heraus, dass das Arbeiten für Bräute in Spe mich glücklich macht. Seit 2017 berate ich bei Rena Sposa Bräute, die auf der Suche nach ihrem weißen Traum sind. Ich bin immer mit viel Liebe zum Detail auf der Suche nach dem perfekten Kleid für unsere Kunden.

Kerstin Konzelmann

Hallo ich heiße Kerstin Konzelmann, selbst schon seit vier Jahren glücklich verheiratet und Mama eines Sohnes.
Nach meiner eigenen Hochzeit hat mich das Thema einfach nicht losgelassen und so konnte ich mir während der Elternzeit erlauben meinen Traum wahr zu machen: Bräute auf der Suche nach ihrem Traumkleid zu unterstützen.
Hier bei Rena Sposa habe ich in einem tollen Team die Chance dazu bekommen. Seitdem freue ich mich jeden Samstag darauf, die Bräute in ihrem Traumkleid strahlen zu sehen.

Katrin Meister

Hallo, ich bin Katrin. 2016 war ich selbst auf der Suche nach einem Brautkleid und Kundin bei Rena Sposa. Ich fühlte mich vom ersten Augenblick an pudelwohl.
Als mein Mann und ich bemerkten wie teuer unsere Hochzeitslocation ist, war klar, dass ich mir einen Nebenjob suchen werde. Diesen Traumnebenjob fand ich bei Rena Sposa und er ist nicht mehr wegzudenken.
Es macht einfach riesigen Spaß und es ist wundervoll ein Teil dieser ‚Rena Sposa Familie‘ zu sein!

Rukije Sahiti

Ich bin Rukije Sahiti, seit 2016 habe ich die große Freude bei Rena Sposa als Brautmode-Beraterin zu arbeiten. Schon als kleines Mädchen habe ich mich sehr für Mode und Beauty interessiert. Für mich persönlich war es einer der schönsten Erfahrungen als ich 2012 meine eigene Hochzeit planen durfte. Ich hatte unter anderem eine genaue Vorstellung davon wie mein Hochzeitskleid aussehen soll, deshalb weiß ich genau wie wichtig gute Beratung ist. Die Herausforderung das perfekte Kleid für die zukünftige Braut zu finden bereitet mir sehr große Freude.

Corinna Willach

Hallo! Ich darf mich kurz vorstellen. Mein Name ist Corinna Willach und ich habe Rena Sposa das erste Mal als suchende Braut betreten. Dabei habe mich sofort in die wundervollen Kleider und die zauberhafte Atmosphäre verliebt. Nachdem ich mein Traumbrautkleid, Accessoires und Ringe gekauft hatte, wurden sie mich einfach nicht mehr los. Es ist nur schön mit so einem großartigen Team jeden Samstag in die traumhafte Hochzeitswelt einzutauchen. Das Traumkleid unserer Bräute zu finden, ihr Strahlen zu sehen und einen Beitrag zu ihrem schönsten Tag leisten zu dürfen – es gibt mit Abstand keinen schöneren Job.

Selcan Tugba Yilmaz

Hi, ich bin Tugba, bin 32 Jahre alt und zweifache Mutter. Rena Sposa bedeutet für mich mehr als nur ein Job. Es ist ein Ort der Liebe, Freude und Geborgenheit. Es macht mich stolz, Teil dieses Teams zu sein.
Ich habe schon immer während meines Studiums und Schülerdasein im Verkauf gearbeitet, aber die Brautmode an sich ist ein super Ausgleich zu meinem sozialen Job. Vielen Dank Rena Sposa Familie!

Saskia Sledzinski

Hi, mein Name ist Saskia, ich bin seit ca. 2,5 Jahren ein Mitglied der fantastischen „Rena Sposa Familie“. Als ich Rena Sposa zum ersten Mal als angehende Braut betrat, sprühten bei mir innerlich die Funken. Traumkleider in verführerischen Designs aus Spitze, Tüll, Chiffon und Satin in einem liebevoll eingerichteten Laden mit Blick fürs Detail – ein Ort für grenzenlose Emotionen und Begeisterung. Die Suche nach dem perfekten Brautkleid ist ein Erlebnis, mit einem magischen finalen Moment, den ich jeder unserer Braut wünsche – und aus Erfahrung kann ich sagen, hört auf euer Bauchgefühl, denn das liegt fast immer richtig. Und ich bin mir sicher, so findet ihr EUER KLEID!

Kim Tress

Hi, mein Name ist Kim ich bin 26 Jahre alt und seit Juli 2019 Mami einer Tochter. Zur Brautmode und somit zu Rena Sposa bin ich im Sommer 2017 nach meinem Heiratsantrag gekommen, als ich mich näher mit dem Thema „Hochzeit“ beschäftigte. Bei Rena Sposa habe ich mein Traumkleid gefunden und auch unsere Eheringe. Das schönste an jedem Anprobetermin ist die Vorfreude in den Augen der Bride to be’s, wenn sie über ihren Antrag oder die Vorbereitungen sprechen. All das wird nur durch den magischen Moment getoppt, wenn die Bräute DAS Kleid gefunden haben. Ich selbst bin sehr nah am Wasser gebaut und verdrücke schonmal die ein oder andere Freudenträne mit den Bräuten.

Michele Agrimano

Michele ist unser „Mann für alle Fälle“ . Er kann alles reparieren, aufbauen oder aufhängen. Er hilft wo er kann und unterstützt Katha und das Team überall. Er ist sehr geduldig mit uns und wir freuen uns immer wenn er bei unserem Hühnerhaufen vorbeischaut.