digel javier arnaiz kimo
masterhand Wilvorst Logo

 

 

 

 

Lesen Sie hier eine kleine bräutigam faq mit nützlichen tipps:

Was trägt der Bräutigam?

Die Auswahl des Hochzeitsanzugs erfolgt in der Regel, nachdem sich die Braut für Ihr Hochzeitskleid entschieden hat. So kann der Anzug für den Bräutigam perfekt auf das Brautkleid abgestimmt werden. Wenn der Bräutigam das Kleid nicht sehen darf, ist es trotzdem kein Problem das dazu passende Outfit zu finden -  sprechen Sie sich vorher mit Ihrer Braut ab und lassen sich andeuten, welche Farben und welcher Stil mit dem Brautkleid harmonieren. Wenn das Brautkleid von uns stammt, können wir diesen Part übernehmen.

Die richtige Farbe für den Hochzeitsanzug

Als Farbkombination zu einem creme- bzw. elfenbeinfarbenen Brautkleid kann der Bräutigam z.B. einen Anzug in beige, braun, grau oder schwarz tragen. Ein schwarzer bzw. grauer Anzug ist beispielsweise auch eine ideale Ergänzung zum weißen Hochzeitskleid. Deutliche Kontraste zwischen Brautkleid und Anzug sind ein Kann, aber kein Muss. Auch hellere Töne können ein stimmiges Bild erzeugen. Letzten Endes entscheidet neben dem Brautkleid Ihr individueller Geschmack und auch Ihr Typ über die passende Farbe.

Der richtige Schnitt und Stoff

Von der Schnittform sind die aktuellen Hochzeitsanzüge gekennzeichnet von klarer Optik mit fein aufeinander abgestimmten Formen. Das Jacket ist meist einige Zentimeter länger, als bei einem normalen Anzug. Manchmal verschwimmen die Grenzen zwischen festlichem Anzug, Gehrock oder Stresemann. Alle drei Anzugformen eignen sich hervorragend für das Outfit des Bräutigams.
 
Moderne Stoffe sorgen für Chic und Lässigkeit beim Hochzeitsanzug. Bei manchen Materialien sorgt ein Quäntchen Glanz für einen besonders festlichen Look.

Accessoires für den Bräutigam

Neben dem Anzug selbst spielen auch die Accessoires wie Weste und Plastron, vornehmlich in einer Farbe, sowie das dazu passende Einstecktuch und Hemd eine wichtige Rolle für das Erscheinungsbild des Bräutigams. Sofern das Brautkleid einen Farbakzent hat, können Sie diesen aufgreifen. Zum Hochzeitsanzug trägt der Bräutigam z.B., wieder abgestimmt auf das Brautkleid, ein weißes oder cremefarbenes Hemd mit elegantem Kläppchen-, Haifisch- oder Kentkragen mit Umschlagmanschetten und ausgesuchten Manschettenknöpfen. Ein Eyecatcher stellt auch ein Outfit in komplett gleicher Farbe dar (schwarzes Hemd, schwarze Weste, usw.). Alternativ zum Plastron wird auch eine Krawatte oder ganz modern, ein leichter Schal getragen. Zum Schluss bleibt dann noch die Auswahl der richtigen Schuhe und des Gürtels für den Bräutigam. Hier kommt es, wie bei der Braut auch, nicht nur auf ein gutes Aussehen, sondern auch auf die Passform und Bequemlichkeit an.
 
Unser Angebot umfasst ein aufeinander abgestimmtes Sortiment an Hochzeitsanzügen und Accessoires, dass durch seine zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten eine perfekte Auswahl bietet. Wir legen bei unserer Beratung größten Wert darauf, gemeinsam mit Ihnen das ideale Hochzeitsoutfit für Sie zu finden.

Ihr Anbieter, wenn es um Brautmode Stuttgart geht!
Rena Sposa Hochzeitsmode, Augustenstraße 15, 70178 Stuttgart, Telefon: +49 711 8066887, Fax: +49 711 8066889
eMail: Wir schützen Mailadressen vor Spam-Bots! Um die Adresse anzuzeigen, muss JavaScript aktiviert sein! - Impressum
Öffnungszeiten